Sendungen aus öffentlich-rechtlichen Mediatheken laden

Der Rundfunkstaatsvertrag regelt, wie lange Sendungen nach der TV-Ausstrahlung in den öffentlich-rechtlichen Mediatheken angeboten werden dürfen. Tägliche Serien können nur maximal 7 Tage online bleiben, Dokumentationen bis zu einem Jahr und kulturelle Beiträge bis zu 5 Jahre.
Bei Arte+7 ist der Name Programm, der Sender stellt die Inhalte pauschal eine Woche in der Mediathek zum Ankieken zur Verfügung.
Mit Hilfe des Programms MediathekView lassen sich die Sendungen bequem für eine dezentrale Datensicherung laden. MediathekView benötigt Java. Eine Installation ist nicht notwendig, das Programm kann also auch vom USB-Stecken ausgeführt werden.

Ladeliste
MediathekView
MediathekView, Download bei heise

Java
http://java.com/de/