Tastenkombinationen mit Windows-Taste

Tasten­­kombi­­nation Zweck
Windows-Taste Startmenü ein- oder ausblenden.
Windows-Taste+PAUSE Dialogfeld Systemeigenschaften anzeigen.
Windows-Taste+D Zeigt den Desktop an, alle Programme werden minimiert und durch Wiederholung maximiert
Windows-Taste+M Minimiert alle Fenster.
Windows-Taste+Shift+M Stellt die minimierten Fenster wieder her.
Windows-Taste+E Arbeitsplatz öffnen.
Windows-Taste+F Eine Datei oder einen Ordner suchen.
Windows-Taste+STRG+F Computer suchen.
Windows-Taste+F1 Zeigt die Windows-Hilfe an.
Windows-Taste+L Sperrt den Computer, wenn Sie mit einer Netzwerkdomäne verbunden sind, oder wechselt den Benutzer, wenn dies nicht der Fall ist.
Windows-Taste+R Dialogfeld Ausführen öffnen.
Kontextmenü Kontextmenü für das ausgewählte Element anzeigen.
Windows-Taste+U Öffnet den Hilfsprogramm-Manager (Windows XP) bzw. das Center für erleichterte Bedienung (Windows Vista und 7)
Windows-Taste+TAB Taskswitch (nur Windows Vista und 7)
Windows-Taste+Q Benutzer wechseln
Windows-Taste+1 Erstes Programm in der Schnellstartleite starten (nur Windows Vista und 7)
Windows-Taste+2
Zweites Programm in der Schnellstartleite starten (nur Windows Vista und 7)
Das funktioniert für bis zu 10 Programme, 1 bis 0, 0 für das zehnte Programm